Comments

DEAD TRIGGER 1 war bereits ein tolles Spiel. Egoshoter gegen Zombies mit verschiedenen Waffen und Gadgets. Eigentlich ein Freemium Game, aber man kann es auch komplett kostenlos spielen.

Neu in DEAD TRIGGER 2 ist die Handlungslinie. Es zieht sich wie ein schoener roter Faden durch das Spiel auch wenn man die festen Missionen schnell durchgespielt hat. Dafuer gibt es neue Superzombies und spannende Angriffsszenarien mit grossen Maschinengewehren oder auch mit dem Scharfschuetzengewehr vom Dach.

Read on →

In Blogs wie bei Caschy oder Marcel findet man die WPAppBox bereits in fast jedem Beitrag. Zumindest in solchen, die ueber Apps und deren Entwicklungsstand oder Updates berichten.

Die Loesung einer Appbox um alle relevanten Informationen zu buendeln und anschaulich darzustellen gibt es aber derzeit nur fuer Wordpress. Marcel hat hier eine praktikable Loesung erarbeitet die es Wordpress Bloggern ermoeglicht Informationen zu einer App aus dem Apple AppStore oder aus dem Google PlayStore in einen Post einzubinden. Auch andere Stores wie etwa der Chrome WebStore oder Wordpress Plugins aber auch der Steam Store werden unterstuetzt.

Inspiriert von Marcels Idee habe ich ein Plugin fuer Octopress oder auch Jekyll entwickelt, um nahezu das gleiche zu realisieren. Die Umsetzung und den Weg dorthin moechte ich hier gern festhalten.

Read on →

Comments
  • X-Mirage: AirPlay-Mirroring von mehreren iOS-Geräten auf den Mac, Aufnahmefunktion inklusive

    Das Apple’sche AirPlay-Protokoll ist schon eine feine Sache, zumindest wenn man Geräte unterstützt, welche das Protokoll unterstützen. iTunes an, AirPlay einschalten, schon wird die Musik durch die gesamte Wohnung gestreamt, ohne viel Gefrickel.

    http://www.blogtogo.de/x-mirage-airplay-mirroring-von-mehreren-ios-geraeten-auf-den-mac-aufnahmefunktion-inklusive/

  • Desktop & Window Tidy derzeit kostenlos

    Kurztipp: Derzeit kann man zwei Apps vom Entwickler Gareth Clarke kostenlos im Mac AppStore laden. Mit Desktop & Window Tidy kann man sein Desktop sauber halten bzw. seine Fenster besser organisieren. Keine schlechten Tools. Über Window Tidy hatten wir hier ein Review verfasst.

    http://www.aptgetupdate.de/2013/10/30/desktop-window-tidy-derzeit-kostenlos/

  • Flamingo for Mac

    All-In-One Design Flamingo’s unified window design allows you to maximize the utility of your screen real estate. In addition to the default, compact single conversation layout, multiple conversations can be opened side by side and switched between seamlessly.

    http://Flamingo.im

Wenn ich ein Github Repository in meine Blogposts einbinden moechte, war mir das bisher immer zu umstaendlich. Immer nur die URL einfuegen ist auch nicht die perfekte Loesung wie ich finde. Es gibt ausserdem ein JavaScript von Joel Sutherland, dass bereits eine nette Loesung dafuer generiert.

Leider ist es jedoch in JavaScript geschrieben und nicht als Octopress Plugin verfasst. Da es aber die Informationen automatisch und aktuell von Github nachlaedt, habe ich es als Basis fuer ein Plugin genutzt.

Read on →

In einem anderen Beitrag habe ich das Octopress Pocket Embed Plugin vorgestellt.

Eine wichtige Kleinigkeit hab ich bei der Entwicklung jedoch vergessen mit einzubauen. Die Moeglichkeit bereits generierte Blogposts mit Pocket-Shortcodes zu cachen.

Das hat im Endeffekt dazu gefuehrt, dass er jedes mal fuer alle Posts die Pocket Embeds neu generiert. Also auch fuer jeden Shortlink jeweils eine Abfrage des JSON von Pocket macht. Das fuehrt zu unnoetig langen Zeiten beim rake generate.

Um zu cachen, wird jetzt vom Script ein verstecktes Verzeichnis in der Octopress Installation angelegt. In diesem wird fuer jeden Pocket Shortcode eine Datei mit dem Inhalt des spezifischen JSON erstellt. So koennen bereits abgerufene Daten direkt aus dem Cache geholt werden. Im Fall von Pocket Links, aendert sich der spezielle Content des Links auf den man verweisen moechte nicht.

Die Daten habe ich im Github Repository als Commit abgelegt.

Wie wir alle wissen hat Apple diese Woche unter anderem die neue iWork Suite vorgestellt. Fuer den Neuerwerber von Apple Produkten ist die komplette Produktpalette kostenlos.

Doch was ist mit den Anwendern die das iWork noch auf dem alten Mac nutzen? Schliesslich gibt es noch eine Zeit vor dem AppStore. Alle die sich einen iWork Lizenzschluessel gekauft haben und damit die damals verfuegbare, kostenlose Testversion vom laestigen Time-Trial befreit haben.

Read on →

Comments
  • iOS-Entwickler bekommen OS X Server kostenlos

    Registrierte Entwickler bei Apple bekommen derzeit im Dashboard den ansonsten knapp 18 Euro teuren OS X Server kostenlos hinzu. OS X Server ist die Server-Variante des Betriebssystems OS X von Apple, die auf der neuen Version von Mavericks basiert.

    http://stadt-bremerhaven.de/ios-entwickler-bekommen-os-x-server-kostenlos/

  • Welcome in partial.js documentation

    Free web application framework for building Web sites and Web applications using JavaScript, HTML and CSS. Thank you for interesting of partial.js – web application framework for node.js. I’m improving the quality and grammar of this documentation. I’m working on LTS (long time support) version.

    http://docs.partialjs.com/

  • Tag deine Dateien per ShortCut #OSX #Mavericks › Gdgts

    Mavericks erst demnächst raus, aber ich habe mir schon mal den ersten Shortcut eingerichtet, der das neue Tagging-Features des Finders erst benutzbar macht. Bin gespannt ob sich Datei-Tagging bei mir durchsetzen kann.

    http://gdgts.de/tag-deine-dateien-per-shortcut/

  • Parsing Apple JSON

    Two things: Make sure that urlAddress truly describes a URL and not a path. If it’s a path, use fileURLWithPath: to create the NSURL object.

    http://stackoverflow.com/questions/10472377/parsing-apple-json

  • Table View Animations Tutorial: Drop-In Cards

    Note from Ray: This is a brand new iOS 7 tutorial released as part of the iOS 7 Feast. Enjoy! The standard UITableView is a powerful and flexible way to present data in your apps; chances are that most apps you write will use UITableView in some form.

    http://www.raywenderlich.com/49311/advanced-table-view-animations-tutorial-drop-in-cards

Comments

Gestern abend noch schnell auf dem Rechner gesehen, dass neue Updates da sind…heute morgen die Ernuechterung. Es gibt mit Airmail 1.2 ein Fix der Exchange Sync Probleme. Jedoch stuerzt es aus unerfindlichen Gruenden einfach immerwieder ab.

Das erste mal nach dem Update, als ich Mails geloescht habe. Fenster weg, kein Crashreport. Einfach weg!

Jetzt laesst dich Airmail nicht mehr starten. So schnell wie es von der SSD startet, beendet es sich auch wieder.

Hat irgendjemand aehnliche Probleme feststellen koennen?

GitHub Repos

  • Status updating...